Dermatologie

Hautprobleme wirksam behandeln und vorbeugen

Die Haut verbindet den Menschen mit seiner Aussenwelt, sie schützt vor physikalischen (Kälte, Wärme, UV), chemischen und biologischen Einwirkungen und ist gleichzeitig ein wesentliches Immunorgan. Sie weist die grösste Zahl an verschiedenen Erkrankungen an einem Organ aus. Die Dermatologie beschäftigt sich mit der Behandlung all dieser Erkrankungen inklusive gut- und bösartigen Hauttumoren.

Was erwartet Sie in der dermatologischen Sprechstunde?

Da die Haut, im Gegensatz zu allen anderen Organen, von aussen gut beurteilt werden kann, ist die wichtigste Untersuchungsmethode die Inspektion der Haut, mit dem blossen Auge, einer spezialisierten Lupe (Dermatoskop) oder evtl. per Mikroskop. Weiterhin wichtig ist der Tastbefund, letztendlich alle Sinneseindrücke. Gegebenenfalls kann auch die Durchführung spezifischer Tests, z.B. Blutuntersuchung, Gewebeprobe, Allergietest sinnvoll sein.

Nach präziser Diagnosestellung wird die Behandlung individuell auf PatientIn und Krankheitsbild abgestimmt. Häufig ist bereits eine äusserliche Hautbehandlung in Form von Crèmes etc. erfolgreich, nur selten braucht es den Umweg über das Blut, z.B. Tabletten. Die meisten Hautleiden lassen sich in der Regel erfolgreich ambulant behandeln, nur selten ist Spitalhilfe erforderlich.

Die intensive Zusammenarbeit von Hautmedizin und Fachärzten für Physikalische Medizin und Rheumatologie gewährleistet eine fächerübergreifende Behandlung gerade auch bei Gelenkbeteiligung der Schuppenflechte (Psoriasis arthropathica), rotem Hautwolf (Lupus erythematodes) u.a. Bei Bedarf arbeiten wir darüber hinaus mit spezialisierten Zentren zusammen. Das Ziel: Eine individuelle, erfolgreiche Therapie, die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Die Spezialgebiete unserer Dermatologen im Parkresort Rheinfelden:

  • Schuppenflechte
  • Neurodermitis
  • Hautkrebs
  • Pilzinfektionen
  • Warzen
  • Heuschnupfen
  • Kontaktekzeme
  • Schuppenflechte (Psoriasis)
  • Knötchenflechte
  • Sonnenallergie (Polymorphe Lichtdermatose)
  • Botulinumtoxin (Botox)
  • Laserbehandlungen
  • Filler ("Unterspritzungen")
  • Entfernung störender Hautveränderungen

Lichttherapie zur Behandlung von speziellen Hautkrankheiten

Ein Behandlungsschwerpunkt der Dermatologie hier im Parkresort Rheinfelden ist die physikalische Therapie der Haut mit Hilfe von Lichtbehandlungen. Hierbei kommen UV-A- und UV-B-Licht (311nm-Schmalspektrum) zur lokalen und allgemeinen Anwendung zum Einsatz. Insbesondere bei Schuppenflechten (Psoriasis) können damit sehr gute Erfolge erzielt werden. Diese Behandlungen können auch als ärztlich verordnete Badekur im Parkresort Rheinfelden mit Aufenthalt im Park-Hotel am Rhein durchgeführt werden.

Wollen Sie einen Termin vereinbaren?

Sonne: Freund oder Feind?

Wie wir die Sonne mit dem richtigen Schutz geniessen können erklärt Dr. Torsten Hauschild, Dermatologe im Salina Fachärztehaus.